essakademie - Online-Seminare für Ernährungsfachkräfte

Red´was wahr ist. (Martin Luther)

Wir bieten für Fachkräfte wie Ärzte, Apotheker, Ökotrophologen sowie für Personen anderer Gesundheitsberufe folgende online Weiter- und Fortbildungsseminare an.

Unsere Online-Seminare finden mit der Videokonferenzsoftware “Zoom" statt. Online-Seminare bieten die Möglichkeit, sich regelmäßig fortzubilden, mit minimalem Zeitaufwand und wenig Kosten. Es wird auf einen möglichst großen Praxisbezug Wert gelegt. Die begrenzte Anzahl an Teilnehmer/innen ermöglicht einen intensiven Austausch untereinander und mit den Referenten, so dass all Ihre Fragen beantwortet werden können. Unsere Experten*innen sind in ihrem Fachgebiet immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. 

Unsere Seminare sind so aufgebaut, dass eine Lerneinheit 90 Minuten inkl. 15 Minuten FAQ umfasst, danach findet eine Pause von 15 Minuten statt.
Bei einem Tagesseminar ist eine Mittagspause von 60 Minuten eingeplant, so dass man gut genährt und voller Energie die Nachmittagseinheit erfolgreich verfolgen kann.

Zu jedem Online-Seminar wird eine Teilnahmebescheinigung mit Angabe der absolvierten Inhalte und Anzahl der Unterrichtseinheiten ausgestellt.
Sie benötigen einen PC, idealer Weise mit LAN Zugang, ein Mikrofon und eine Kamera. Ein Zugang über ein Tablet und Handy ist auch möglich. 

Fortbildungspunkte:
Fachverbände wie VDD, VDOE, VFED, Quetheb sowie DGE erkennen unsere Seminare für Ihre Fortbildungspunkte an. Für eine Unterrichtseinheit (45 Min) können Sie 1 Punkt geltend machen. Sie erhalten also 4 Punkte für ein Halbtagesseminar bzw. 8 Punkte für ein Tagesseminar.


Donnerstag
20.01.2022

Lust auf Selbständigkeit im Team? Das Ernährungsberater-Netzwerk DR. AMBROSIUS stellt sich vor  

Dr. Petra Ambrosius
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dr. Petra Ambrosius
Uhrzeit: Do., 17.00-18.00 Uhr 

→ mehr Informationen
Samstag 29.01.2022

Adipositas - Ursachen, Folgen und die Ernährungstherapie

Prof. Dr. oec. troph. Nicolai Worm
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Prof. Dr. oec. troph. Nicolai Worm
Uhrzeit: Sa., 10.00-13.15 Uhr 

→ mehr Informationen
Freitag 11.02.2022

Intervallfasten – Wissenschaft und Praxis

Dipl. oec. troph. Franca Mangiameli
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dipl. oec. troph. Franca Mangiameli
Uhrzeit: 10.00-17.00 Uhr, inkl. 2 x 15 min. Pause und 60 min. Mittagspause

→ mehr Informationen
Freitag 04.03.2022

Vegan, vegetarisch oder flexitarisch - wie lässt sich das Klima retten?

Dr. Malte Rubach
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dr. Malte Rubach
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr, inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Samstag 12.03.2022

Patienten mit Fettstoffwechselstörungen erkennen und richtig beraten

Dr. med. Elke Lorenz
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dr. med. Elke Lorenz
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr, inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Freitag 18.03.2022

Zuckerbrot und/oder doch Peitsche: Moderne Strategien zur Motivation und Methodik in der Ernährungsberatung

Diätassistentin Birgit Blumenschein
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Diätassistentin Birgit Blumenschein
Uhrzeit: Fr., 10.00-14.00

→ mehr Informationen
Freitag 01.04.2022

Stille Entzündung - der innere Schwelbrand: Ursachen, Mechanismen, Diagnostik und Maßnahmen

Dr. Paolo  Colombani
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dr. Paolo Colombani
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr, inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Freitag 08.04.2022

Ketogene Ernährung und Hirngesundheit – geistig fit bleiben, Demenz vorbeugen und Migräne lindern

Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder
Uhrzeit: Fr., 10.00-14.00 Uhr 

→ mehr Informationen
Freitag 13.05.2022

Ernährung vor und nach bariatrischer Operation. Praxisumsetzung

Dipl. oec. troph. Silke Demmer-Schwarz
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dipl. oec. troph. Silke Demmer-Schwarz
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr, inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Freitag 20.05.2022

Update Low Carb: Die Bedeutung einer Kohlenhydratreduktion in einer übergewichtigen Gesellschaft

Dipl. oec. troph. Heike Lemberger
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dipl. oec. troph. Heike Lemberger
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Freitag 10.06.2022

Ernährung und Training – so geht Muskelaufbau

Dr. Georg Abel
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dr. Georg Abel
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr, inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Freitag 08.07.2022

Grundlagenseminar: Aktuelles Wissen über ketogene Ernährung, Anwendungen und Chancen

Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dipl. oec. troph. Ulrike Gonder
Uhrzeit: 10.00-17.15 Uhr, inkl. 2 x 15 min. Pause und 60 min. Mittagspause

→ mehr Informationen
Samstag 10.09.2022

Ernährungsempfehlungen bei Typ-2-Diabetes: Ist grundlegendes Umdenken angezeigt?

Prof. Dr. oec. troph. Nicolai Worm
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Prof. Dr. oec. troph. Nicolai Worm
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Freitag 23.09.2022

Haut und Ernährung – Rolle der Ernährung bei unterschiedlichen Hauterkrankungen

Dr. Imke Reese
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dr. Imke Reese
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr, inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Freitag 07.10.2022

TOFI – thin outside, fat inside (außen schlank, innen fett). Warum viele Normalgewichtige zu fett und stoffwechselkrank sind

Dipl. oec. troph. Franca Mangiameli
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dipl. oec. troph. Franca Mangiameli
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr, inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Samstag 08.10.2022

Vegan aber richtig! Stand der Wissenschaft und Praxistipps

Ernährungswissenschaftlerin Laura Merten
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Ernährungswissenschaftlerin Laura Merten
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Freitag 11.11.2022

Hashimoto: Was kann die Ernährung für ein beschwerdefreies Leben leisten?

Dipl. oec. troph. Heike Lemberger
Ort: Online-Seminar
Referent*in: Dipl. oec. troph. Heike Lemberger
Uhrzeit: 10.00-13.15 Uhr inkl. 15 min. Pause

→ mehr Informationen
Was unsere Seminarteilnehmer sagen:
  • Ein spannender Tag mit einer der bekanntesten deutschsprachigen Fachkraft der ketogen Ernährung. Ich würde mir Folgeseminare wünschen. Vielen Dank an das essteam.

    Britta Welcker, Personal Trainerin, Physiotherapeutin, München
  • Danke! Ein sehr ausgezeichnetes Seminar, das mein Wissen zu "ketogen" mehr als erweitert hat. Nun kann ich meinen Patientinnen (PCO, Insulinresistenz, Lipödem) fundiert Informationen zur Wirksamkeit und Grenzen einer ketogenen Ernährung geben.

    Franziska Großer, Diätassistentin, Rudolstadt
  • Liebes essteam, vielen lieben Dank für die sehr professionelle Organisation vor und während des Seminars. Frau Schäfer als Referentin ist immer eine Anreise wert sowie der Austragungsort Hamburg. Danke für prägnate und fachkundige Inhalte auf wissenschaftlich aktuellen Standards basierend mit hohen Niveau. Ich komme gerne wieder.

    Christina Sittich-Gebhardt, Oecotrophologin, Göttingen
  • Liebes essteam, vielen Dank für die interessante Fortbildung „Intervallfasten - Wissenschaft und Praxis“. Weiter so!

    Katja Otte, Oecotropologin, Halberstadt
  • Es war ein sehr interessantes Thema mit einer absoluten Top-Referentin. Frau Dr. Imke Reese vermittelt in einer sehr angenehmen Art und Weise aktuellstes Fachwissen und schafft dabei auch perfekt den Transfer in den Beratungsalltag.

    Melanie Teutsch, Ernährungswissenschaftlerin, Homburg
  • Das sehr gut organisierte Seminar hat meine Erwartungen voll erfüllt. Frau Ulrike Gonder beweist ihre hohe Kompetenz und führt mit klarer Sprache durch den Tag. Empfehlenswert!

    Henning Pless, Heilpraktiker, Kiel
  • Sehr schön organisiert, guter Veranstaltungsort, super Info. Herzlichen Dank

    Yvonne Sturm, Krankenschwester, Seesen
  • Sehr gute Organisation. Sehr freundliche und kompetente Referentin.

    Jana Helmbach, Studentin, Bremen
  • Da Seminar hat mir sehr gut gefallen und mir viele Impulse mitgegeben. Es war toll strukturiert und hat alle wichtige Aspekte der ketogenen Ernährung beleuchtet. Besonders gut hat mir die Vorstellung und Interpretation vieler Studien gefallen. Diese Ernährungsform klingt sehr viel versprechend, vor allem in der Diabetes-Typ2-Behandlung und ich wünsche mir in der Zukunft mehr davon zu hören.

    Martina Lenz, Hamburg
  • Ganz spontan hab ich mich angemeldet und war sehr begeistert noch mehr zu dem Thema „Ketogene Ernährung und Hirngesundheit“ zu erfahren.
    Die Inhalte des Vortrages haben mich total begeistert - die Zeit verging im Fluge. Leider, ich hätte noch länger zuhören können. Es wurden hervorragend aufbereitete Seminarunterlagen zur Verfügung gestellt. Die Atmosphäre im Seminar war ausgesprochen angenehm und keine Frage blieb unbeantwortet. Großartig und sehr empfehlenswert. Ich werde mich für weitere Fortbildungen anmelden.

    Petra George, Diätassistentin, Berlin
  • Eine sehr gute technische Anleitung und Organsitation. Am spürt die Kompetenz der Referentin in diesem Fachgebiet (Ketogene Ernährung) durch die Struktur im Ablauf des Seminars. Sehr gute Hinweise für Theorie und Praxis. Vielen Dank an alle Beteiligten!

    Silke Schumann, Oecotrophologin, Waldheim
  • Wie schnell kann doch ein Tag vorbei gehen. So viel fachlicher Inhalt vermittelt, jedoch ohne dass man gedanklich abschweift. Das fand ich bemerkenswert und kann nur ein großes Lob an die Referentin, Franca Mangiameli, aussprechen. 

    Heike Max, Diätassistentin, Rosengarten
  • Ein Lob für die Organisation. Email mit Wegbeschreibung top. Ketobuffet super! Vielen Dank!

    Ina Leupelt, Ernährungwissenschaftlerin, Jena
  • lehrreich - informativ - interessant - spitze

    Lisa Sauerbier, Oecotropologin, Gießen
  • Vielen Dank, Malte! Das Seminar "Vegan, vegetarisch oder flexitarisch - wie lässt sich das Klima retten?" ist inhaltlich spannend und faszinierend, super gute Charts und sehr gut vorgetragen! 

    Prof. Dr. oec. troph. Nicolai Worm, München
  • Gutes Konzept – gute Organisation – gute Rhetorik – große Freundlichkeit

    Martin Welcker, Arzt, München
  • Die Referentin Dr. Elke Lorenz hat klar und strukturiert vorgetragen und konnte alle Fragen hinreichend beantworten ohne den Fokus zu verlieren. Der Bezug zur Praxis war Gold wert. Darüber hinaus konnte sie in ihren Aussagen klar trennen zwischen ihrer persönlichen Einschätzung sowie der wissenschaftlichen Evidenz und dies deutlich kommunizieren.

    Tatjana Koebcke-Rizzo, Oecotrophologin, Krefeld
  • Ich kann das Seminar uneingeschränkt weiterempfehlen. Die Referentin Frau Gonder ist absolute Expertin für dieses Thema- in Theorie und Praxis. Die online-Schulung über Zoom war sehr anschaulich. Vielen Dank auch an Frau Lemberger für die Organisation und gute technische Betreuung. 

    Birgit Brux, Ludwigshafen
  • Wirklich lohnenswertes Seminar! Besonders da es sich, ganz zu unrecht, um ein "Nieschenthema" handelt. Gute Wissenschsvermittlung und stets mit Bezug zur Praxis. Auf angenehme Weise präsentiert. Vielen Dank. 

    Stefanie Klöppner, Diätassistentin, Ernährungsberaterin / DGE, Essen
  • Vielen Dank für das praktische Seminar "Aktuelles Wissen über ketogene Ernährung". Besonders charmant war die Authentizität der Teilnehmer. Jederzeit wieder. 

    Anja Gratzik, Bachelor of Science Ernährungsberatung, Ilberstedt
  • Mein eigener Anspruch, gerade in Sachen Ernährungswissenschaft, ist „Evidenz“. In Zeiten von Social Media & Co. in denen Themen oft nur noch oberflächlich behandelt werden, bieten die Seminare des essteams eine kompetente Ausnahme. Mit Leidenschaft und Anspruch werden die Themen vorgetragen. Danke dafür! 

    Dipl. Oecotrophologe Michael Pagelsdorf, NutriVille® Institut, Kamp-Lintfort
  • Das Seminar "Intervallfasten - Wissenschaft und Praxis" war für mich ein interessantes, sehr aktuelles Thema. Frau Franca Mangiameli  vermittelt in einer sehr sympathischen, kompetenten Art und Weise das Fachwissen. Vielen Dank!

    Farnusch Defaie-Wagner, Oecotrophologin, Tostedt
  • Top-Fortbildung zum Potential der ketogenen Ernährung in der Prävention und Therapie zahlreicher chronischer Erkrankungen.

    Niels Schulz-Ruhtenberg, Facharzt für Allgemein-, Sport- & Ernährungsmedizin, Hamburg
  • TOFI – thin outside, fat inside (außen schlank, innen fett)

    Toll ausgearbeitete und wissenschafltiche Inhalte. Professionell und sympathisch referiert. Vielen herzlichen Dank. 

    Yonca Nachtsheim, MFA, Ernährungscoach, Köln