Samstag 05.04.2025

Einsatz von Mikronährstoffen in der Therapie von Lebensstilerkrankungen: Wann sinnvoll, wann überflüssig, wann gefährlich?

essteam hier kontaktieren

Sie haben noch Fragen zu diesem online-Seminar?

Informationen zu Seminarinhalten, Buchung und Ablauf unter Tel.: +49-40-27 19 491
oder per Email: info(at)essteam.de.

Für die Gesundheit, das Wohlbefinden und die Leistungsfähigkeit eines Menschen spielt die Ernährung eine wichtige Rolle. Dabei ist die Versorgung des Körpers mit lebenswichtigen Mikronährstoffen ein zentraler Aspekt.

Für viele Körperfunktionen sind Mikronährstoffe unentbehrlich, zum Beispiel für die Funktion des Abwehrsystems, für die mentale und körperliche Leistungsfähigkeit, für die Energieproduktion, den Stoffwechsel und die Bildung von lebenswichtigen Hormonen.

Auch für die Prävention und Therapie von zahlreichen Volkskrankheiten lassen sich Mikronährstoffe sinnvoll nutzen, so z.B. bei chronischer Erschöpfung, Depression, Adipositas, Fettleber, Bluthochdruck, Diabetes mellitus Typ 2 und auch zur Vermeidung von Medikamenten-Nebenwirkungen im Vitaminhaushalt.

Auf der anderen Seite gibt es immer wieder negative Berichte und Warnungen in Bezug auf Nahrungsergänzungsmittel. Sinnvoll ist eine differenzierte Betrachtungsweise und in der Praxis ein individualisiertes Vorgehen nach dem Prinzip „Messen-Wissen-Handeln“.  

Im Seminar werden ausgewählte Beispiele aus der ärztlichen Praxis besprochen. Weiterhin werden typische Kritik- und Diskussionspunkte diskutiert.

Referent: Niels Schulz-Ruhtenberg

Sa., 05.04.2025 von 10.00-13.15 Uhr 

Kosten: 149,00 € 

Rabatt:
Studenten und Auszubildende erhalten einen Rabatt von 30 %.
mylowcarb-Coaches erhalten einen Rabatt von 20 %.
Ein Rabatt von 10 % wird gewährt, wenn der Rechnungsempfänger Mitglied in einem dieser Verbände ist: VDOE, QUETHEB, VDD, VFED, FET und SVDE.

Bitte mailen Sie uns einen Nachweis unter info@essteam.de zu. Dieser Nachweis gilt für Buchungen weiterer essakademie-Seminare 2025.

← zurück