Freitag 28.02.2025

Die Verbindung von Ernährung, Mundgesundheit und Lebensstilkrankheiten: Ein interdisziplinärer Ansatz zwischen Zahnarzt und Ernährungsberater

essteam hier kontaktieren

Sie haben noch Fragen zu diesem online-Seminar?

Informationen zu Seminarinhalten, Buchung und Ablauf unter Tel.: +49-40-27 19 491
oder per Email: info(at)essteam.de.

Erkrankungen der Mundhöhle sind ein globales Gesundheitsproblem mit ca. 3,5 Milliarden Betroffenen weltweit. In Deutschland sind fast 50 % der Menschen von einer mehr oder weniger stark ausgeprägten Form der Parodontitis betroffen. Karies ist trotz Aufklärung auf einem hohen Niveau und wird vom Auftreten der Kreidezähne bald eingeholt werden.

Entzündungen wie Parodontitis beeinflussen zudem unsere Allgemeingesundheit. Über die Zahnfleischtaschen gelangen Mundbakterien in den Blutkreislauf und so in unseren Körper. Studien zeigen, dass Parodontitis damit Volkskrankheiten wie Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes, Demenz und in der Schwangerschaft das Risiko von Frühgeburten begünstigen kann.

Im Seminar werden diese Zusammenhänge erklärt und Ernährungsfachkräften die Möglichkeiten zur Zusammenarbeit mit Zahnarztpraxen aufgezeigt

Inhalte:

  • Krankheitsbilder der Mundhöhle  (Karies, Gingivitis, Parodontitis, Mundtrockenheit, Halitosis)
  • Pathogenese und orales Mikrobiom
  • Was sind Risikofaktoren? Welche Rolle spielt Ernährung (Zucker, Stärke) und Ernährungsverhalten in den verschiedenen Lebensphasen
  • Veränderungen der Mundhöhle im Laufe des Lebens
  • Zusammenhang oraler Erkrankungen und Gesamtgesundheit
  • Fallbeispiele aus der Praxis 
  • Zusammenarbeit zahnärztliche Praxis und Ernährungsfachkraft
  • Welche Empfehlungen können Ernährungsfachkräfte geben?

Referentin: Sandra von den Stemmen  

Fr., 28.02.2025 von 10.00-13.15 Uhr 

Kosten: 149,00 € 

Rabatt:
Studenten und Auszubildende erhalten einen Rabatt von 30 %.
mylowcarb-Coaches erhalten einen Rabatt von 20 %.
Ein Rabatt von 10 % wird gewährt, wenn der Rechnungsempfänger Mitglied in einem dieser Verbände ist: VDOE, QUETHEB, VDD, VFED, FET und SVDE.

Bitte mailen Sie uns einen Nachweis unter info@essteam.de zu. Dieser Nachweis gilt für Buchungen weiterer essakademie-Seminare 2025.

← zurück