Samstag 01.04.2023

Mitochondriale Gesundheit für die persönliche Energiewende – wie der richtige Lebensstil uns und unsere Zellkraftwerke fit hält

essteam hier kontaktieren

Sie haben noch Fragen zu diesem online-Seminar?

Informationen zu Seminarinhalten, Buchung und Ablauf unter Tel.: +49-40-27 19 491
oder per Email: info(at)essteam.de.

ONLINE-SEMINAR 

Der Energiestoffwechsel ist das Fundament für unsere Gesundheit und ist auch an der Entstehung von Krankheit beteiligt. Im Zentrum des Energiestoffwechsel stehen als „Zellkraftwerke“ die Mitochondrien. Ihre physiologische Funktion ist die Grundlage für unsere generelle Leistungsfähigkeit. Auch die Stresskompetenz wie auch die Widerstandskraft unseres Organismus sind mit der normalen Mitochondrienfunktion gekoppelt. Eine mitochondriale Fehlfunktion kann vergesellschaftet sein mit zahlreichen klinischen Symptomen, die entweder spezifisch für einzelne Organe sind oder systemisch ausgeprägt sein können.

Trotz der hohen Relevanz der Mitochondrien für Gesundheit und Krankheit, spielen mitochondriale Diagnostik und Therapie bis dato in der Praxis nur selten eine Rolle. Auch bei Maßnahmen zur Krankheitsprävention und Gesundheitsförderung wird die Funktion der Mitochondrien nur selten adressiert. Dies steht im Widerspruch zum erheblichen Bedarf bei Patienten oder Gesundheitskunden, eine „Energiewende“ auch mit solchen lebensstilbasierten Interventionsmöglichkeiten zu schaffen, die belegbar die Mitochondrienfunktion unterstützen. 

Inhalte:

-       Was sind Mitochondrien und was machen sie?

  • Mitochondrien als smarte Energiemanager
  • Die Dirigenten von Zellzyklus & Seneszenz
  • Unsere zentralen Hubs im Immun- und Nervensystem
  • Mitochondrienfunktion und Mind-Body Gesundheit.

-       Mitochondrien Fehlfunktion und die Konsequenzen

  • „Böse Radikale“ – nur ein Mythos?
  • Fehlfunktion und Fatigue
  • Führen Arzneimittel Nebenwirkungen zur Fehlfunktion?
  • Mitochondrien und chronische Erkrankungen.

-       Entdecken und Beheben einer Mitochondrien Fehlfunktion

  • Diagnostik
  • Optionen zur Intervention
    • Ernährung & Ernährungsergänzung
    • Bewegung
    • Stress- / Schlafmanagement

Referent: PD Dr. Stephan Barth

Sa., 01.04.2023 von 10.00-13.15 Uhr 

Kosten: 139,00 € 

Rabatt:
Studenten und Auszubildende erhalten einen Rabatt von 40 %.
mylowcarb-Coaches erhalten einen Rabatt von 20 %.
Ein Rabatt von 10 % wird gewährt, wenn der Rechnungsempfänger Mitglied in einem dieser Verbände ist: VDOE, QUETHEB, VDD VFED, FET, SGE und VERBAND DER DIAETOLOGEN ÖSTERREICHS.

Bitte mailen Sie uns einen Nachweis unter info@essteam.de zu. Dieser Nachweis gilt für Buchungen weiterer essakademie-Seminare 2023.

← zurück