Freitag 18.03.2022

Zuckerbrot und/oder doch Peitsche: Moderne Strategien zur Motivation und Methodik in der Ernährungsberatung

essteam hier kontaktieren

Sie haben noch Fragen zu diesem online-Seminar?

Informationen zu Seminarinhalten, Buchung und Ablauf unter Tel.: +49-40-27 19 491
oder per Email: info(at)essteam.de.

Den Patient*innen in der Ernährungsberatung und ihren Bedürfnissen gerecht zu werden, scheint zunehmend schwieriger zu werden. Die richtige Motivation zur Ernährungsumstellung zu vermitteln, wird immer anstrengender. Das große WWW, Morbus Google, macht vermeintlich aus allen Ernährungsexpert*innen und viele Ernährungsmythen müssen erst mit Fakten widerlegt werden, um eine professionelle und therapeutische Beratung zu ermöglichen. Wie können moderne Ernährungsfachkräfte die Ratsuchenden motivieren „richtig zu essen“? Wie sind die Erwartungseinstellungen der Ratsuchenden und welche Rolle übernehmen dabei moderne Berater*innen? 
Beratung, Coaching, systemisches Vorgehen und Ernährungsandragogik ermöglichen ein zeitgemäßes Handwerkszeug für die Beziehungsgestaltung im Beratungs- und Therapieprozess.

Das Praxisseminar weckt und frischt pädagogische und methodische Handlungs- und Kommunikationsstrategien in der Ernährungsberatung auf, sensibilisiert und lädt zum gemeinsamen Reflektieren und (ggf.) Modifizieren ein.

Inhalte (u.a.)

  • Kommunikation in der Ernährungsberatung                                                                     
  • Erwartungseinstellungen der Ratsuchenden/Patient*innen
  • (moderne) Berater*innenrolle, Kranken-/Patient*innenrolle
    Ernährungsandragogik
  • Transtheoretisches Modell, Health-Belief-Modell
  • (moderne) Beratungs- und Kommunikationsstrategien
  • (Gruppen)Übungen zu motivierender Kommunikation
  • Plenum– Auswertung, Diskussion, Fazit

Referentin: Dipl. Medizinpädagogin, Diätassistentin Birgit Blumenschein

Fr., 18.03.2022 von 10.00-14.0 Uhr 

Kosten: 139,00 € 

Rabatt:
Studenten und Auszubildende erhalten einen Rabatt von 40 %.
mylowcarb-Coaches erhalten einen Rabatt von 20 %.
Ein Rabatt von 10 % wird gewährt, wenn der Rechnungsempfänger Mitglied in einem dieser Verbände ist: VDOE, DGE, QUETHEB, VDD, VFED, VDBD und FET

Bitte mailen Sie uns einen Nachweis unter info@essteam.de zu. Dieser Nachweis gilt für Buchungen weiterer essakademie-Seminare 2022.

← zurück